Boris Johnson wird neuer Premierminister von Großbritannien – SPIEGEL ONLINE

Die Parteibasis hat sich für Boris Johnson als neuen Chef der britischen Konservativen entschieden – er wird damit auch Premierminister.
— Weiterlesen m.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-wird-neuer-premierminister-von-grossbritannien-a-1278566.html

Was soll man von einem Land halten, in dem es so eine populistisch lügende Witzfigur an die Spitze der Politik schafft?

Es drängt sich der Eindruck auf, dass sich die westlichen Demokratien Schritt für Schritt selbst abschaffen.

Putin wird einmal mehr jubelnd im Kremel sitzen.

EU-Urheberrechtsreform: YouTuber wollen gegen Artikel 13 auf die Straße – SPIEGEL ONLINE

Hier pfuschen alte Leute mal wieder an was rum, von dem sie keine Ahnung haben und sich deshalb von den alten Lobby-Pfeifen zeigen lassen, was „das beste für das Internet“ ist. Das kotzt dann zwar der kleine Forenbetreiber und dessen User, aber was juckt das die gut bezahlten Damen und Herren Politiker. Hauptsache die Zahlungskräftige Lobby ist bedient.

„Sie haben Millionen junge Fans und sind richtig wütend: Webstars wie Gronkh und Unge rufen zum Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform auf. Vor allem für die CDU kommt der Widerstand zur Unzeit.“

Quelle: EU-Urheberrechtsreform: YouTuber wollen gegen Artikel 13 auf die Straße – SPIEGEL ONLINE