tagessicht:

Wow, das hat mich heute fast umgehauen – das Nachrichtentreff hat zu gemacht. Ein weiterer Traditionsladen der die hohen Mieten in der City Darmstadt nicht überlebt hat. Sehr traurig!!!!

Das Nachrichtentreff war das erste Restaurant in dem ich vor ziemlich genau 18 Jahren das erste mal in Darmstadt gegessen habe. Gerne bin ich auch danach immer wieder auf ein Käseschnitzel vorbei gekommen.

Bleibt für die City zu hoffen, dass sich ein interessanter und bereichernder Nachmieter schnell finden lässt.

Döner, Nagelstudios, Handyläden hätten wir wirklich genug!

Ach wunderbar! Tipp an alle, in der Landgraf-Georg-Str. gibt es bald einen Döner-Laden.

Oh, warte, da gibt es ja schon 3 im selben Häuserblock (den in unmittelbarer Nähe am Marktplatz also nicht mitgerechnet). O.k., also, es gibt dann noch einen. Damit der Nachschub nicht ausgeht.

Ernsthaft – WAS SOLL DER SCHWACHSINN?

Wer denkt sich nur sowas selten dämliches aus?