Boris Johnson wird neuer Premierminister von Großbritannien – SPIEGEL ONLINE

Die Parteibasis hat sich für Boris Johnson als neuen Chef der britischen Konservativen entschieden – er wird damit auch Premierminister. — Weiterlesen m.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-wird-neuer-premierminister-von-grossbritannien-a-1278566.html Was soll man von einem Land halten, in dem es so eine populistisch lügende Witzfigur an die Spitze der Politik schafft? Es drängt sich der Eindruck auf, dass sich die westlichen Demokratien…

Wahlen in der Türkei: Deutschland ist Erdogan-Bastion

In der Türkei kann Erdogan mit etwas mehr als der Hälfte der Stimmen rechnen. In Deutschland sieht sein Ergebnis noch viel, viel besser aus. Quelle: Wahlen in der Türkei: Deutschland ist Erdogan-Bastion Über 60% der Deutsch-Türken möchten also, dass die Türkei eine Diktatur wird, während sie hier in Deutschland die Vorzüge einer Demokratie genießen. Läuft!

Urheberrechtsreform: EU-Rechtsausschuss stimmt für Uploadfilter – SPIEGEL ONLINE

Im EU-Parlament wird die Einführung einer europaweiten Urheberrechtsreform vorbereitet. Die umstrittenen Upload-Filter und auch ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger hat der Rechtsausschuss jetzt beschlossen. Quelle: Urheberrechtsreform: EU-Rechtsausschuss stimmt für Uploadfilter – SPIEGEL ONLINE „Denn sie wissen nicht was sie tun“ – wieder einmal entscheiden alte Leute über etwas, von dem Sie nicht den blassesten Schimmer haben…

Handelsstreit: USA verhängen Strafzölle gegen EU-Länder – SPIEGEL ONLINE

Handelsstreit: USA verhängen Strafzölle gegen EU-Länder – SPIEGEL ONLINE Die USA wollen die ausgesetzten Strafzölle gegen die EU auf Stahl- und Aluminium in Kraft setzen. Das verkündete Handelsminister Wilbur Ross. EU-Kommissionspräsident Juncker kündigte umgehend Gegenmaßnahmen an. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstreit-usa-verhaengen-strafzoelle-gegen-eu-a-1210552.html Wer braucht schon Feinde, wenn man solche „Freunde“ hat!?

Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf – SPIEGEL ONLINE

Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf – SPIEGEL ONLINE Die Regierungsbildung zwischen den populistischen Parteien Lega Nord und Fünf Sterne in Italien gestaltet sich als schwierig. Nun hat der designierte Ministerpräsident Giuseppe Conte seine Bemühungen aufgegeben. http://www.spiegel.de/politik/ausland/italien-designierter-ministerpraesident-conte-verzichtet-auf-posten-a-1209813.html Man, man, man, unglaublich wie irgendwelche egoistische Populisten die EU immer weiter an den Abgrund führen.