Held der Steine: YouTuber handelt sich mit Lego-Logo Ärger ein – SPIEGEL ONLINE

am

Da fragt man sich dann schon, warum es immer gleich ein Schreiben vom Anwalt sein muss und ein einfacher Anruf nicht vielleicht mal ein sinnvoller Schritt gewesen wäre:

Weil in seinem Logo ein symbolisierter Klemmbaustein zu sehen war, bekam ein YouTuber Post von Legos Anwälten. Der Konzern wollte seine Marke schützen – und löste damit einen Shitstorm aus.

Quelle: Held der Steine: YouTuber handelt sich mit Lego-Logo Ärger ein – SPIEGEL ONLINE

Werbeanzeigen