Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf – SPIEGEL ONLINE

Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf – SPIEGEL ONLINE

Die Regierungsbildung zwischen den populistischen Parteien Lega Nord und Fünf Sterne in Italien gestaltet sich als schwierig. Nun hat der designierte Ministerpräsident Giuseppe Conte seine Bemühungen aufgegeben.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/italien-designierter-ministerpraesident-conte-verzichtet-auf-posten-a-1209813.html

Man, man, man, unglaublich wie irgendwelche egoistische Populisten die EU immer weiter an den Abgrund führen.

Kommentare sind geschlossen.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: